Il Pomodoro Wilhelmsplatz Stuttgart – Ein Stück Italienisches Paradies

Il Pomodoro ist für mich mehr als nur ein Restaurant! Es war der Anfang meiner Stuttgart-Reise vor ca. 8 Jahren, als ich das erste Mal meine Cousine Meltem besuchte. Es war das erste Restaurant, in das sie mich ausgeführt hat. Im Laufe der Jahre entwickelte es sich als erste Anlaufstelle nach jeder meiner Ankünfte. An diesen Tischen haben wir gelacht, geweint und die tiefsten und ehrlichsten Gespräche geführt. Abgesehen von meinem persönlichen Bezug zu diesem Restaurant ist das Essen eine Reise ins Paradies.

Es gibt keine Worte, die das kulinarische Erlebnis im Il Pomodoro gerecht werden. Die Auswahl ist reichhaltig und vielfältig, von klassischen italienischen Pasta-Gerichten bis hin zu köstlichen Pizza-Variationen. Die Zutaten sind frisch und von höchster Qualität. Meltem und mein persönlicher Favorit ist der Salat Fantasia mit Räucherlachs, frischen Shrimps, Parmesansplittern, Oliven und Zwiebeln und dazu teilen wir uns immer noch die Pizza Il Pomodoro.

Ein weiteres Highlight ist das Sonntagsfrühstück im Il Pomodoro. Ob süß oder herzhaft – es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Auswahl an frisch gebackenen Croissants, fruchtigen Müsli, herzhaften Antipasti Tellern und duftendem Kaffee lässt keinen Wunsch offen. Dieses Frühstück ist ein absolutes Muss für alle, die einen entspannten und genussvollen Sonntagmorgen verbringen möchten. Ihr glaubt mir nicht? Bilder sprechen bekanntlich mehr als 1000 Worte 🙂

Bilder von Malte Schmidt:

Mehr Information findest du unter: https://www.il-pomodoro-stuttgart.de/ oder:

Willst du keinen Beitrag mehr verpassen?

Trete der Coco-Familie bei und erhalte Benachrichtigungen über aktuelle Beiträge 💌 Es gibt keinen Spam, versprochen 🙏

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Auf Social Media teilen

Weitere Beiträge

DREI

Von: Dror Mishani | Genres: Thriller Wie ich immer gerne sage: „Die ersten Zeilen eines Buches sind entscheidend.“ Ich liebe es, mit Moris in der

Mehr lesen

DER PERFEKTE HARRY POTTER TAG

Das Plätschern des Regens in meinen Ohren und die kühle Brise, die durch das gekippte Fenster in unser Schlafzimmer weht, streicheln mein Gesicht. Ich erwache

Mehr lesen