BROKKOLISUPPE

Zeit: 35 Minuten · vegetarisch (kann auch vegan zubereitet werden)

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 500g Brokkoli
  • 400g Kartoffeln
  • Salz (bevorzugt Vegeta)
  • Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Butter
  • 1 L Gemüsebrühe
  • 50 ml Sahne
  • Muskat
  1. Vorbereitung: Du beginnst damit, die Zwiebel und den Knoblauch fein zu hacken. Teile den Brokkoli in kleine Röschen und schäle die Kartoffeln, bevor du sie in kleine Stücke schneidest.
  2. Anbraten: Erhitze die Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze. Gib die gehackten Zwiebeln und den Knoblauch hinzu und dünste sie an, bis sie glasig sind und duften.
  3. Kochen: Füge die Gemüsebrühe, die Brokkoliröschen und die geschnittenen Kartoffeln in den Topf hinzu. Lasse die Mischung etwa 20 Minuten lang köcheln, bis das Gemüse weich ist und sich leicht mit einer Gabel zerdrücken lässt.
  4. Pürieren: Nimm den Topf vom Herd und püriere die Suppe mit einem Stabmixer oder in kleinen Portionen in einem Standmixer, bis sie glatt und cremig ist.
  5. Verfeinern: Gieße die Sahne in die pürierte Suppe und rühre sie gut um. Füge Salz, Pfeffer und eine Prise Muskatnuss hinzu, um den Geschmack abzurunden. Probiere die Suppe und passe die Gewürze nach deinem Geschmack an.
  6. Servieren: Zur Brokkolisuppe passen auch Croûtons oder gebratene Brokkoliröschen super dazu.

Guten Appetit!

Willst du keinen Beitrag mehr verpassen?

Trete der Coco-Familie bei und erhalte Benachrichtigungen über aktuelle Beiträge 💌 Es gibt keinen Spam, versprochen 🙏

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Auf Social Media teilen

Weitere Beiträge

DREI

Von: Dror Mishani | Genres: Thriller Wie ich immer gerne sage: „Die ersten Zeilen eines Buches sind entscheidend.“ Ich liebe es, mit Moris in der

Mehr lesen

DER PERFEKTE HARRY POTTER TAG

Das Plätschern des Regens in meinen Ohren und die kühle Brise, die durch das gekippte Fenster in unser Schlafzimmer weht, streicheln mein Gesicht. Ich erwache

Mehr lesen